Aktive Systemüberwachung

Innerhalb der Netzwerk-Infrastruktur eines Unternehmens werden Tausende von Daten ausgetauscht – jedoch ist dadurch auch das Risiko des Datenverlustes bei einem Netzwerkausfall sehr hoch. So ist es kein Wunder, dass die Nachfrage nach einem Frühwarnsystem bezüglich eventueller Systemausfälle in den letzten Jahren deutlich angestiegen ist.

Die Frühwarnsysteme überwachen kontinuierlich die gesamte Netzwerk-Infrastruktur Ihres Unternehmens sowie die einzelnen Verknüpfungspunkte. Die aktiven Arbeitsabläufe innerhalb Ihres IT-Netzwerkes werden dabei nicht gestört, da das Frühwarnsystem für den Nutzer des Netzwerkes nicht sichtbar ist und unauffällig im Hintergrund die Überprüfung durchführt.

Sie sind interessiert an solch einer Monitoring-Lösung zur Verhinderung von Netzwerkausfällen und dem potenziellen Datenverlust? Wir von K&E stehen Ihnen bei der Einrichtung eines Frühwarnsystems mit Rat und Tat zur Seite.

 

AKTIVE SYSTEMÜBERWACHUNG

Durch immer höhere Risiken bei Netzwerkausfällen und dem damit verbundenen Datenverlust, sind Frühwarnsysteme zur Prävention von Systemausfällen gefragter denn je.

» weiterlesen

DOKUMENTATION

Da IT-Systeme immer wichtiger, immer komplexer und leistungsfähiger werden, ist eine Dokumentation unumgänglich.

» weiterlesen