Sicherheit

Vireninfektion, Datenverlust oder kaputte Hardware-Komponenten: Diese Szenarien sind für jedes Unternehmen eine Katastrophe. Aus diesem Grund ist es wichtig, von Beginn an auf eine hohe Sicherheit im Hardware-Bereich zu achten. Die eingebetteten Systeme bestehen meist aus Baugruppen mehrerer Chips und sind ohne einen Schutz leicht zugänglich für Dritte.

Geschulte Außenstehende können durch ihre fachlichen Kompetenzen im Bereich Elektronik, Nachrichtentechnik und Hardware die einzelnen Hardware-Komponenten angreifen und sich einen Zugriff verschaffen. Auch interne Schnittstellen wie Debug-Schnittstellen bieten die Möglichkeit sich einen Zugang zu den Daten und Komponenten zu ermöglichen. Deshalb sollte jedes Unternehmen stets auf die Sicherheit im Hardware-Bereich achten, um nicht Angriffen von Dritten schutzlos ausgeliefert zu sein.

 

Hierfür sind ein umfassendes IT-Sicherheitskonzept und der Einsatz von kryptografischen Algorithmen nötig, um ein ausreichendes Hardware Sicherheitsniveau in Relation zu den möglichen Bedrohungen und in Abhängigkeit von den spezifischen Umständen zu erzielen. Es ist daher sinnvoll, Sicherheitschips mit dedizierten Funktionen und Eigenschaften in das System zu integrieren, um sich vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

Wir von der K&E GmbH sind ein IT-Unternehmen mit Sitz in Nürnberg und Kassel helfen Ihnen mit unserer Expertise im Bereich der IT-Sicherheit und erstellen für Ihr Unternehmen ein umfassendes Sicherheitskonzept.

 

Arbeitsplatz

Zu jedem Arbeitsplatz gehört eine moderne Hardware. Egal ob PC-Systeme, Notebooks, Druckersysteme, Telefonie-Lösungen und und und.

» weiterlesen

Sicherheit

Vireninfektion, Datenverlust oder kaputte Hardware-Komponenten: Diese Szenarien sind für jedes Unternehmen eine Katastrophe.

» weiterlesen

NETZWERK INFRASTRUKTUR

Die IT-Infrastruktur umfasst sämtliche Arbeitsplatzrechner ebenso wie Server und Netzwerke.

» weiterlesen