Sicherheitssoftware

Sicherheitssoftware ist der Oberbegriff für verschiedene Programme, deren Aufgabe es ist, Ihre gesamte IT-Netzwerkstruktur vor dem Zugriff Dritter zu schützen und die Verfügbarkeit von Daten konstant sicherzustellen. Auch innerhalb des Unternehmens kann durch eine Sicherheitssoftware bestimmt werden, welcher Mitarbeiter von welchem Endgerät auf das System und die einzelnen Daten zugreifen kann.

Wie bei jeder Softwarelösung muss konstant darauf geachtet werden, dass diese stets aktuell ist und somit der Schutz des IT-Systems zu jeder Zeit gewährleistet werden kann. Zu den Wartungsaufgaben bei einer Sicherheitssoftware gehört nicht nur auf die Aktualität des Programmes zu achten, auch die von den Programmen verwendeten Daten sollten stets auf dem neusten Stand sein.

Unsere Berater aus der Abteilung Netzwerktechnik in unseren Standorten in Nürnberg und Kassel stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um das IT-Netzwerk Ihres Unternehmens stets aktuell und vor allem sicher zu gestalten.

Partner Sophos & ESET

Mit unseren starken Partnern an einer Seite!

 

Virtualisierung

Die Virtualisierung ist ein wichtiges Konzept der IT und ist für Hardware, Software und Netzwerkfunktionen möglich.

» weiterlesen

Sicherheitssoftware

Sicherheitssoftware steht für eine Vielzahl von Programmen, die dazu dienen, die Betriebsbereitschaft eines Computers oder Netzwerkes für den gewünschten Einsatzzweck zu erhalten, die Verfügbarkeit von Daten sicherzustellen bzw. einzuschränken und Zugriffsrechte auf das System abzusichern.

» weiterlesen

STORAGELÖSUNGEN

Ein Unternehmen ohne IT-Infrastrukturen ist heute nicht mehr vorstellbar. Die Serversysteme in den Betrieben stellen immer häufiger das Herzstück des Unternehmens dar.

» weiterlesen