Wie 22 Millionen Millenials das Business verändern

Business-Boost Millenials. Mit Apple auch im Job top

Business-Boost Millenials – Wie 22 Millionen Millenials das Business verändern.

Eine Welt ohne Internet und Suchmaschinen: Für die Generation Y ist das schlichtweg undenkbar. Modernste Elektronik gehört für die Millenials genauso zum Alltag wie Social Media und Web 2.0. Das hat Folgen – insbesondere für das Mitarbeiter-Recruiting von morgen.

Fakt ist: Die Generation Y, geboren zwischen 1981 und 1996, macht weltweit rund ein Drittel der erwerbstätigen Bevölkerung aus. Um sie als Mitarbeiter zu gewinnen, ist es für Unternehmen entscheidend, den Nerv der „Ypsiloner“ zu treffen. Und das ist gar nicht so einfach.

Wie nun ticken die Millenials im Vergleich zur Generation X (1965-1980)? Sie kennen sich top mit digitalen Medien aus, verfolgen eine ausgeglichene Work-Life-Balance und bewerten es als absolut positiv, den Arbeitgeber mehrmals zu wechseln. An den Arbeits- platz stellen sie ganz selbstverständlich neue Anforderungen wie etwa flexible Arbeitszeiten und regelmäßiges Home-Office.

Einmal Apple, immer Apple.

Auch beim Thema Technologie und Arbeitsplatzausstattung verlaufen die Erwartungen in eine ganz andere Richtung. Während die Baby Boomer (1946-1964) und die Generation X mit Windows-Computern „das Laufen lernten“, vertrauen die Millenials in erster Linie auf iPhone, Mac & Co. Das ist die Welt, die sie kennen und lieben.

Und die sie vor allem verstehen – ob im Privaten oder im Business. Das bestätigt auch (1) die Studie „Employee Choice Program“ von Jamf, die besagt, dass sich im Job rund drei von vier Mitarbeitern für Apple Geräte entscheiden. Vor allem aufgrund der einfachen Bedienung von iOS und macOS, der außergewöhnlichen Leistung und den intelligenten Funktionen.

Aber nicht genug damit: Generell stellen mehr als 60% (2) der Millenials hohe Ansprüche an die Ausstattung und die Flexibilität ihres Arbeitsplatzes. Da mehr als 76% (3) versuchen, technologisch immer auf dem neuesten Stand zu sein, gilt das auch für die Arbeitsgeräte, die sie beruflich nutzen – so erwarten sie unter anderem Hardware Up-Dates spätestens alle drei Jahre.

Keine Frage: Unternehmen, die auf Apple setzen, halten erfahrungsgemäß die besseren Karten in der Hand. Besonders dann, wenn sie ihren Mitarbeitern Freiräume bei der individuellen Gerätewahl bieten. Denn 78% (4) der Millenials denken, dass sie mit der Technologie ihrer Wahl effektiver arbeiten.

Das wiederum zahlt nicht nur auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter ein. Es fördert auch die Motivation und Zufriedenheit am Arbeitsplatz, sowie die Innovation im Unternehmen. Apple Geräte sorgen in praktisch jeder IT-Infrastruktur für einen Karriere-Boost. Die Generation Y auch.

Hard Facts. Soft Skills.

  • Bei freier Wahl entscheiden sich etwa 3 von 4 Mitarbeiter (1) für Apple als Arbeitsgerät.
  • Mehr als 60% der Millenials (2) stellen hohe Ansprüche an die Ausstattung und Flexibilität ihres Arbeitsplatzes.
  • 76% aller Millenials (3) versuchen in technologischen Belangen immer auf dem neuesten Stand zu sein.
  • 78% der Millenials (4) glauben, dass sie mit der Technologie ihrer Wahl effektiver arbeiten. Mehr noch: Es steigert die Innovation, verbessert die Leistungsfähigkeit 4 und Zufriedenheit am Arbeitsplatz .

Auf ein Wort.

Die Generation Y (WHY), geboren zwischen 1981 und 1996, kennt viele Namen: Gen Y, Millenials, Digital Natives, Ypsiloner oder auch Generation Me. Sie gelten als überwiegend gut gebildet, absolut technikaffin und hinterfragen konsequent starre Hierarchien. Die berufliche Ausrichtung bewegt sich zwischen Selbstverwirklichung und Sicherheitsdenken, die generell einer ausgeglichene Work-Life-Balance folgt. Falls Sie weitere Fragen haben lassen Sie sich gern von unseren Experten Beraten!

QUELLEN

1 Jamf / 2016 Employee Choice Program Study
2 Statista / Millenials in Deutschland 2018
3 Statista / Millenials in Deutschland 2018
4 PwC / 2011 Millenials at work: Reshaping the workplace

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Jabra Unternehmenskommunikation

Kommunikation im Unternehmen

Unternehmenskommunikation Eine professionelle und gut geplante Unternehmenskommunikation steigert nicht nur die Reputation Ihres Unternehmens, sondern sorgt zudem für einen langfristigen

Weiterlesen »

Kontakt

K&E GmbH

Auf der Wiedingsbreit 14, 34128 Kassel (Germany)

Servicenummer:         

+49 (0) 800 5 800 808

Region Kassel:         

 +49 (0) 561 9 533 590

Region Nürnberg:     

+49 (0) 911 4 772 790